Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Einsatzort Details

Langholter Straße, Ostrhauderfehn
Datum 25.12.2020
Alarmierungszeit 15:17 Uhr
Einsatzende 18:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 13 Min.
Alarmierungsart Sirene + Meldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Ostrhauderfehn
Polizei
  • Polizei
Rettungsdienst
  • RTW
  • NEF
  • Rettungshubschrauber
Fahrzeugaufgebot   LF10  TLF 16/25  ELW  Polizei  RTW  NEF  Rettungshubschrauber
techn. Hilfeleistung

Einsatzbericht

Am Nachmittag des ersten Weihnachtsfeiertages wurden wir mit dem Stichwort "technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall - eingeklemmte Person" alarmiert. Nach kurzer Zeit waren drei Fahrzeuge Vorort und konnten die eingeklemmte Person befreien. Im Verlauf des Einsatzes wurde ein Rettungshubschrauber angefordert, um eine der beiden schwerer verletzen Personen schnellstmöglich einer klinischen Versorgung zu führen zu können. Die anderen Beteiligten waren leicht verletzt.

Der Einsatz endete nach etwa 3 Stunden.

Im Laufe des Abends wurde uns mitgeteilt, dass eine Person ihren Verletzungen erlegen ist.

Unser Mitgefühl gilt den Angehörigen.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.