Die Jungen und Mädchen sind alle in einem Alter zwischen 10 und 16 Jahren. Es werden Übungen zum feuerwehrtechnischen Wissen vermittelt. Natürlich fahren sie auch gemeinsam mit den Jungen und Mädchen zu vielseitigen Freizeitaktivitäten wie z.B. auf die Zeltlager....  

Warum gibt es eine Jugendfeuerwehr?

Jugendfeuerwehren werden gebraucht - um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.

Was macht man bei der Jugendfeuerwehr?

Die Jugendlichen erwerben die Grundkenntnisse eines Feuerwehrmannes bzw. Feuerwehrfrau im Sinne von Brandvorbeugung, Unfallverhütung und Erste Hilfe. Natürlich lernen sie damit auch die technischen Geräte der Feuerwehr kennen. Zusätzlich können sie auch das erworbene Fachwissen in der realität umsetzten, sie wissen z.B. wie ein Notruf über die 112 abgesetzt werden muss oder sie wissen wie ein Feuerlöscher bedient wird. Natürlich kommen auch Spaß und Sport nicht zu knapp z.B. auf Wettbewerben bei der Jugendfeuerwehr.  

Wir suchen Dich!

Du hast Lust auf Teamarbeit, bock auf Action und DU bist neugierig?

Dann bist du Bei uns genau richtig!

Wenn Du ein Mädchen oder Junge bist, zwischen 10 und 16 Jahren alt bist und Du Freude und Interesse an Feuerwehr hast.

Dann werden wir jede Menge Spaß miteinander haben!

Was erlebst Du bei uns?

  • Du hast Spaß mit neuen Freunden
  • Du bekommst Abwechslung vom Schultag
  • Im Team könnt Ihr auch schwere Aufgaben lösen
  • Du tust was Gutes für die Umwelt
  • Du wirst Selbstbewusster
  • Du kannst für deine Leistungen belohnt werden
  • Du arbeitest mit der Technik die andere vielleicht nie bedienen werden.
  • Du erlebst Momente, die nie ein Anderer erlebt
  • Du bist eine wie Wir!

Melde Dich bei dem zuständigen Ortsbrandmeister deines Ortsteils und werde Mitglied.

Potshausen --> Heinrich Kleemann

Holterfehn --> Jörg Ahrenholz

Ostrhauderfehn --> Ralf Ecken

Langholt --> Andreas Erbo