Um 09:00h wird für eine Minute ein auf- und abschwellender Ton zu hören sein, welcher umgangssprachlich auch als "Fliegeralarm" bezeichnet wird.

15 bis 20 Minuten später wird es einen Entwarnungston geben, welcher eine Minute mit einem Dauerheulen ertönen wird.

Weiter wird es wie gewohnt um 12:00h den Probealarm der jeweiligen Ortswehren geben.

Geben Sie diese Informationen gerne an ihre Mitmenschen weiter, damit alle informiert sind und es zu keinen überraschenden Gesichtern komen wird.

(Bildquelle: GA-Online)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok