Das Tanklöschfahrzeug und das Löschgruppenfahrzeug wurden daraufhin besetzt und rückten aus. Vorort stellte sich die Situation entspannt da, da die Lampe bzw. der Trafo nicht mehr brannte. Wir kontrollierten den Bereich auf etwaige Glutnester und übergaben die Einsatzstelle.

Der Einsatz endete nach etwa 45 Minuten. 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.