Ein Trupp unter Atemschutz ging zur Erkundung vor und konnte den Ort der Rauchentstehung lokalisieren. Ein Müllcontainer ist angefangen zu Qualmen. Dieser wurde nach draussen verbracht und abgelöscht. Es wurden Lüftungsmaßnahmen eingeleitet. Im weiteren Verlauf wurde ein Rettungswagen angefordert, da es bei der meldenden Person zu Atemwegsbeeinträchtigungen kam. 

Der Einsatz war nach gut einer Stunde abgearbeitet.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn +++ Feuerwehr Langholt +++ Polizei +++ Rettungsdienst
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.