DIe Kameraden rückten mit mehreren Fahrzeugen aus und konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen.

Das Fahrzeug wurde bei dem Brand stark beschädigt.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn +++ Feuerwehr Holterfehn +++ Polizei
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.