Mit massivem Materialeinsatz konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und letztendlich gelöscht werden.

Die eingesetzten Kameraden konnten nach 4 Stunden den Heimweg antreten und rückten wieder ein. Im Feuerwehrhaus angekommen mussten Fahrzeuge und Geräte wieder in Einsatzbereitschaft versetzt werden.

Vielen Dank an die benachbarten Ortswehren für die tolle Zusammenarbeit.

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn +++ Feuerwehr Rhauderfehn +++ Polizei +++ Feuerwehr Esterwegen +++ Feuerwehr Burlage
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok