Am Donnerstagabend wurde die Ortswehr Ostrhauderfehn zu einer technischen Hilfsleistung alarmiert. Ein PKW ist in den Kanal am Untenende gerollt. Personen befanden sich nicht in dem Fahrzeug. Die Ortswehr rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen aus. Betriebsstoffe liefen an dem PKW nicht aus, sodass die Kameraden die Verkehrssicherung übernahmen und auf das Abschleppunternehmen warteten, welches die Bergung durchführte.

Der Einsatz endete nach einer guten Stunde.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn +++ Polizei