Die Alarmierung lautete Feuererkundung mit unklarer Rauchentwicklung. Nach Eintreffen des ersten Fahrzeugs konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich um eine Brenntonne, welche stark am qualmen war.

Es waren keine Maßnahmen unserseits durchzuführen.

Die Kameraden rückten nach einer halben Stunde wieder ein.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn +++ Polizei