Am Dienstag wurde die Feuerwehr Ostrhauderfehn mit dem Stichwort Sturmschaden alarmiert. Am Einsartort fanden die Kräfte einen Baum vor, welcher zu spalten drohte. Ein Eingreifen der Kräfte war nicht erforderlich und es wurde ein Fachfirma verständigt. Die Kameraden rückten nach einer halben Stunde wieder ein.

 

Eingesetzte Kräfte: Feuerwehr Ostrhauderfehn
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ok